Oma Tana: 26.6.2015: Tunika-Kleid mit Princess-Nähten

Nachdem ich mit dem Testkleid mit den Princess-Nähten halbwegs zufrieden war, habe ich mich entschlossen, den Schnitt mit einem sehr schönen Stoff von Lillestoff zu nähen.

Kleid mit Princess-Nähten

Der Hauptstoff besteht aus Dreiecken in verschiedenen Petrol-Tönen, die mit Gelb abgesetzt sind. An den Seiten habe ich einen einfachen dunkelblauen Jersey verwendet.

Durch die Bahnen in verschiedenen Farben ist das Tunika-Kleid recht figurfreundlich.

Unten weitet es sich zur Glocke und schwingt sehr schön beim Gehen und Drehen.

16.6.2015: Testkleid für Princess-Schnitt

Testkleid für Princess-Schnitt

Für ein figurfreundliches Kleid habe ich heute eine neue Schnitt-Variation mit Princess-Nähten ausgetüftelt. Diesmal gehen die Princessnähte bis zur Schulter hoch, denn bei den Nähten, die gebogen in den Armausschnitt laufen wirkt die Schulter-Brustpartie der Kleider etwas wuchtig. Da der Schnitt ganz neu ist, habe ich erst einmal ein Testkleid genäht mit einem relativ preiswerten Stoff. Da ich den Stoff, ein Viskose-Interlock von Lillestoff, sehr liebe, und er ausgesprochen weich ist, werde ich das Kleid bestimmt sehr gerne anziehen, auch wenn es ein Testkleid ist. Als nächstes kommt dann ein besonders schönes Stöffchen mit diesem Schnitt dran.

18.7.2015: Princess-Kleid mit neuem Stoff

Da mir der Schnitt mit den Princess-Nähten so gut gefällt, will ich noch viel mehr Kleider daraus nähen. Demnächst werde ich auch den Schnitt hier auf die Webseite stellen, aber bis dahin gibt es noch viel zu tun.

Unter anderem muss ich mir noch einen Namen für diesen Schnitt ausdenken - gar nicht so einfach.

Noch ein Kleid mit Princess-Nähten

Bei Lillestoff habe ich noch ein kleines Stück von diesem herrlichen Stoff mit der eckigen Spirale ergattert. Ich finde ihn zwar nicht ganz so schön wie den Dreiecks-Stoff, aber so einen tollen Stoff findet man schließlich nicht so oft.

Durch den Ventilator-Wind kann man erahnen, wie weit das Kleid unten ist.

21.7.2015: Noch ein Princess-Kleid

Von meinem Lillestoff-Besuch habe ich noch einen schönen Damenstoff mitgebracht, der sich gut für ein Kleid mit Princess-Nähten eignet.

Noch ein Kleid mit Princess-Nähten

Inzwischen nähe ich dieses Tunika-Kleid so entspannt wie ein T-Shirt, das macht Freude.

Aber ich glaube, vier Kleider dieser Sorte sind erst einmal genug, zumindest in dieser Variante mit kurzen Ärmeln und Bündchen-Ausschnitt. Und falls ich doch noch so eins nähen will, sollte ich es gleich mit Fotos machen, damit ich eine Foto-Anleitung daraus machen kann.

Als Varianten denke ich noch an einen anderen Ausschnitt, vielleicht mit Bubikragen. Auch einen Stehkragen könnte ich mir vorstellen.


Schreib einen Kommentar zu dieser Seite...

Schreib mir auch, wenn Du Dir dieses Tunika-Kleid als Schnittmuster wünschst...



Home - Up