Oma Tana: Blog Puppen nähen 2015

15.10.2015: Die Babypuppe ist fertig (mit Gesicht)

Hurra! Die Babypuppe ist fertig. Heute habe ich ihr ein Gesicht gestickt. Wie immer ist es alles andere als perfekt, aber ich finde, die Puppe sieht freundlich und lustig aus. Was will man mehr?

Weiter lesen...

14.10.2015: Haare für die Babypuppe

Wie erhofft, habe ich die Haare für die Baby-Puppe heute geschafft. Einen ordentlichen Wuschelkopf hat die Puppe bekommen, aus rot-brauner Wolle. Viele Babypuppen haben sonst eine Glatze oder nur spärliche aufgestickte Haare, aber mir gefällt es mit dem Wuschelkopf. Vielleicht liegt es daran, dass meine Söhne schon bei der Geburt ziemlich viele Haare hatten, und auch meine Enkelin hatte von Anfang an lange und viele Haare.

Weiter lesen...

13.10.2015: Baby-Puppe

Schon längere Zeit plane ich einen Schnitt für eine Babypuppe. Jetzt ist es endlich soweit. Die Puppe soll so groß sein, wie handelsübliche Babypuppen, damit die Kleider untereinander austauschbar sind. Ich habe schon einige Probepuppen genäht, um den Schnitt zusammenzustellen. Jetzt wird es den Schnitt zum Download geben und bald auch eine Anleitung.

Weiter lesen...

20.6.2015: Lang-Anleitung für Schlamperle-Puppe fertig

Schlamperle Puppe

Die ausführliche Anleitung für die Schlamperle-Puppe ist inzwischen fertig geschrieben. Hier erfährt man unter anderem, wie man das Gesicht stickt und allerlei Details beim Zuschneiden, Nähen und Austopfen.

Weiter lesen...

18.6.2015: Noch mehr Schlamperle

Schlamperle-Puppen

Um die Puppen-Familie noch etwas zu vergrößern, habe ich zwei weitere Schlamperle-Puppen genäht. Eine davon war auch mal ein Übungskopf, der jetzt endlich einen Körper bekommen hat. Die andere ist eine Variante ohne Abnäher und Nase und mit Schlafsack, also ohne separate Beine. So ist die Puppe besonders einfach zu nähen.

17.6.2015: Weitere Schlamperle-Puppe

Heute habe ich noch eine weitere Schlamperle-Puppe genäht, genauer gesagt ihren Körper, denn den Kopf hatte ich schon vor längerer Zeit zum Üben genäht. Jetzt hat er endlich einen Körper und eine Mütze bekommen und ich bin ganz froh darüber. Mit der Lang-Anleitung habe ich auch schon angefangen, aber da gibt es so viel zu schreiben, dass es ein paar Tage dauern wird, bis ich damit fertig bin.

Weiter lesen...

15.6.2015: Schnitt und Anleitung: Schlamperle-Puppe nähen

Schlamperle-Puppe

Eine Schlamperle-Puppe ist eine einfach zu nähende kleine Stoffpuppe. Mit ihren 25cm Größe und ihrem weichen Körper ist ein Schlamperle ein ideales Geschenk zur Geburt eines neuen Erdenbürgers, zur Taufe oder zum ersten Geburtstag. Aber auch manch größeres Kind liebt die freundlichen Schlamperle. Meine vierjährige Enkeltochter freut sich über jedes Schlamperle, das ich ihr schenke und nimmt sie gerne zum Kuscheln mit ins Bett. Weil ein Schlamperle einfach zu nähen ist, eignet es sich sehr gut für Anfängerinnen des Puppennähens.

Weiter lesen...


Home - Up